Regelkalender

Einen Regelkalender gibt es beim Frauenarzt (vielleicht hat auch deine Mutter oder deine Freundin dir von dort schon einen mitgebracht). In diesem Kalender trägst du das Datum der Regel ein und kreuzt die Stärke der Blutung (schwach, normal stark, stark) an.
Das hilft dir und auch dem Frauenarzt, den Überblick zu behalten, ob die Regel immer regelmäßig kommt oder zum Beispiel wenn du gefragt wirst, wann deine letzte Periode war.