Eizelle

Von Geburt an besitzt du in deinen Eierstöcken ca. 400.000 Eizellen, die dort „ruhen“. Ab der Pubertät reift dann jeden Monat einmal meist eine dieser Eizellen heran und gelangt dann zum Zeitpunkt des so genannten Eisprungs in die Eileiter.